Navigation

Wege aus der Gewalt

Kennst Du das auch?

Du denkst, DU hast schuld, schämst Dich, glaubst, es geht nur Dir so, er redet Dir ein, Du hättest ihn provoziert, das sei sein Recht, Du würdest ihm gehören, er dürfe das, niemand würde Dir glauben, wenn Du mit jemandem darüber redest, wird es schlimmer werden, Dir/und oder Deinen Kindern wird etwas passieren, er sagt, es tut ihm leid, er kann doch nichts dafür, er hat so viel Stress, ihm ist die Hand ausgerutscht, es wird nicht wieder passieren…

Kennst Du das … wenn Du von Deinem Partner (meist Ehemann, Lebensgefährte, Freund) oder auch Familienmitglied/Verwandten oder einer anderen Person

  • gedemütigt 
  • beleidigt 
  • beschimpft 
  • entwertet 
  • kontrolliert 
  • eingesperrt 
  • isoliert 
  • bedroht 
  • zum Sex gezwungen 
  • verfolgt 
  • terrorisiert 
  • belästigt 
  • bedrängt 
  • genötigt 
  • zum Schweigen gebracht wirst?
  • vor ihm Angst hast 
  • Dich eingeengt 
  • schutzlos 
  • hilflos 
  • ausgeliefert 
  • ohnmächtig fühlst?

All das ist (seelische) Gewalt

Aber auch… 

  • wenn du keine Kontakte zu anderen Menschen haben darfst,
  • keinen eigenen Wohnungsschlüssel besitzt 
  • kein eigenes Geld zur Verfügung hast 
  • geschlagen, misshandelt oder vergewaltigt wirst


Auch wenn Du Dich gerade so fühlst: Du bist nicht allein – wir sind für Dich da

Nicht immer ist erlebte Gewalt sichtbar, aber immer, wenn du Gewalt erlebt hast, kannst Du zu uns kommen

Wir glauben Dir! Du brauchst keine blauen Flecken als Beweise
nur den Mut, uns anzurufen

UNSERE NOTRUFNUMMER IST 040 - 8000 4 1000

Weitere Infos und Hilfe findest du hier