Was kannst Du tun?

Du kannst sofort bei der Notaufnahme der Hamburger Frauenhäuser 24/7 anrufen: 040 8000 4 1000

Die Notaufnahme ist Tag und Nacht erreichbar.

Du kannst uns auch eine Email schreiben:

schutz@24-7-frauenhaeuser-hh.de

Wenn Du Dir unsicher bist und nicht weißt, was Du tun kannst,

 

rufe das Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen"an.

Die kostenlose Rufnummer lautet: 08000 116 016.

Dort findest Du rund um die Uhr und in unterschiedlichen Sprachen Unterstützung.

Von 8 bis 23 Uhr bieten sie auch Beratung in Gebärdensprache an und stellen den Kontakt zur Hamburger Notaufnahme her.

 

Du kannst auch bei einer Beratungsstelle oder in einem Frauenhaus anrufen.

Du hast das Recht, den Gewalttäter aus der Wohnung weisen zu lassen.
Rufe die
Polizei 110 oder Intervento 040 226 226 27 an.


Infos zur Wegweisung

Tipps zur persönlichen Sicherheit (© Hestia e.V.)